Das 10“-Touch Panel hat dieselben Funktionen wie pureKNX-Base. Es bietet aber dank Glastouch das hochwertige Design des pureKNX-Trend. Die plane Glasfront ist optisch sehr ansprechend und lässt sich leicht bedienen.

Die Montage des pureKNX-Line10 erfolgt mit einem Unterputzgehäuse UPG in der Wand oder wandbündig mit dem Einputzgehäuse EPG. Der wandbündige Einbau wird den ästhetischen Ansprüchen der modernen Architektur besonders gerecht. Ebenso steht ein Aufputzgehäuse zur Montage auf Wänden, die nicht bearbeitet werden können oder sollen, beispielsweise Sichtbeton oder historisches Fachwerk, zur Verfügung. Das Tischgehäuse KTG ist die vierte Variante, die zur Ausstattung von Konferenzräumen oder an einer Rezeption und in Eingangsbereichen ebenso eine gute Figur macht wie in Konferenzräumen zur Steuerung der AV-Technik und der Beleuchtung.

 

KNX Drehhaus

pureKNX-Line10

 

Montage Einputzkasten

Einputzkasten

Referenzprojekte

EPGMontage im EPG

UPGMontage im UPG

APGMontage im APG

KTGMontage im KTG


Diese Bilder zeigen das luna10 in verschiedenen Einbausituationen.

  • 10" Touch mit durchgehender Glasoberfläche, 1024x600
  • Ethernet 10/100
  • PoE (Power-over-Ethernet)
  • mit pureKNX Software
  • Betriebstemperatur: 0 bis 35°C
  • Lagertemperatur: -20 bis 60°C
  • Relative Luftfeuchtigkeit:
    10 bis 80%, nicht kondensierend
  • Spannungsversorgung: 24 VDC, PoE

zum Quellcode

Ausstattung

10" Touch mit durchgehender Glasoberfläche, 1024x600, KNX-TP Schnittstelle, Ethernet 10/100, PoE (Power-over-Ethernet)
mit pureKNX server Software und Web-based Device Management
auch erhältlich als client Anwendung: luna10-XS

 

Zusatzausstattung

Einbau
EPG - Einputz-Gehäuse zum flächenbündigen Einbau (HMK inklusive)  ​​​​​​
UPG - Unterputz-Gehäuse (HMK optional)
APG -  Aufputz-Gehäuse
KTG-KNX - Konferenztisch-Gehäuse.
                   Schnittstelle IP (RJ45) und KNX-TP (über Cat Kabel),
                   Spannungsversorgung nur über PoE (IEEE 802.3af),
                   KNX TP (über Cat Kabel, Adapter inklusive)
MONT(R2) - Set Betonbaulaschen für Unterputzgehäuse
HMK - Hohlwandmontage-Kit bestehend aus Winkel und Einbauschablone

NT-HUT-24VDC-100W
Externes Hutschienennetzteil primär 88-264 VAC, sekundär 24 VDC, 100W, 4TE

 

Betriebszustand P in W

Betrieb, Volllast, Display max. Helligkeit

10,8

Betrieb, Idle-Loop, Display max. Helligkeit

6,5

Betrieb, Display aus 2,4
Shutdown 0,5
Jetzt pureKNX-Line10 anfragen Datenblatt herunterladen

Detail

Technische Zeichnungen