Überwachung der Verbrauchswerte

pureKNX-Base7

Immer mehr Gebäude und Apartmentanlagen in Deutschland werden unter den Gesichtspunkten der Energieeffizienz gebaut. Eine umfassende Betrachtung der kontinuierlichen Verbrauchswerte ist daher unerlässlich. Schon mit einfachsten Schnittstellen und Hardware können verschiedene Endgeräte diese Daten visualisieren. Einen echten Mehrwert bieten dann fest eingebaute Systeme als Clientlösungen für einen minimalistischen Server auf Basis des Raspberry Pi.

Die GLR-Gruppe (Gesellschaft für Leit- und Regeltechnik mbH) mit Sitzt in Papendorf verwirklicht in Rostock im Kundenauftrag eine Umsetzung in 204 Wohneinheiten. Erste gute Erfahrungen wurden im Vorjahr schon bei der Umsetzung eines anderen Projekts mit 60 Wohneinheiten gesammelt. Das verwendete 7“ System zeigt Daten zu Verbrauchswerten der Heiz- und Lüftungsanlage, Strom und Wasser und wertet damit Wohnanlage mit nur einem geringen Kostenaufwand für das moderne Touchsystem auf.

GLR

Entscheidende Eigenschaften:

  • einfaches Überwachen von Energieeffizienz 



Unserem Kunde war besonders wichtig:

  • verschiedene Endgeräte verwendbar



Weitere Anwendungen: