Kochschule von Johann Lafer

mura19

Wir sind im idyllischen Örtchen Guldental nahe Bad Kreuznach. Hier betreibt Johann Lafer mit dem Table d’Or eine einzigartige Kochschule für alle Sinne. Neben erstklassigen Zutaten und ausgesuchten Rezepten macht die Hightech-Küche mit modernster Ausstattung aus dem Kochevent ein exklusives Erlebnis.

In der 2010 neu gestalteten Kochschule stimmt einfach alles. Dass Kochen Spaß machen kann, sieht der Gast auf den ersten Blick. Vom Raumdesign über die Beleuchtung bis hin zu einem modernen Multimedia-Konzept ist das technisch Machbare zu einer einzigartigen Wohlfühlatmosphäre vereint. Zusammen mit den kreativen Ideen und raffinerten Rezepten von Johann Lafer ist ein einzigartiges Kocherlebnis garantiert.


Die komplette Technik wird über den Gira HomeServer gesteuert. Hier laufen alle Informationen zentral zusammen. Es sind verschiedene Szenen hinterlegt, die per Fingertipp abgerufen werden können. Zur Bedienung des HomeServers sind die Touchpanels mura19 (Nachfolgeprodukt: luna22-PC bzw. luna22-VI) von tci im Einsatz.


Dank der geringen Einbautiefe und der Möglichkeit zum wandbündigen Einbau passt der mura19 bestens für die Anwendung in der Kochschule. Zudem punktet er mit seinem zeitlos-eleganten Design, das sich nahtlos in die Architektur der Küche einfügt. Die durchgehende Glasoberfläche mit Multitouch lässt sich intuitiv bedienen und leicht sauber halten.

Entscheidende Eigenschaften:

  • wandbündiger Einbau
  • elegantes Design

 

Unserem Kunde war besonders wichtig:

  • leicht sauberzuhaltende Front
  • intuitiv bedienenbar

 

Weitere Anwendungen: